Aktuelles

März 2019

Aus der 1.ISS  - Vom Pol zum Äquator

 

In der Geografie lernten wir zum Thema «Vom Pol zu Äquator» verschiedene Landschaften auf unserer Erde kennen. Wir befassten uns mit dem Klima und der Lebensweise der Menschen dieser Landschaften. In Form eines Plakatvortrages stellten die Schülerinnen und Schüler sich gegenseitig verschiedenste Ortschaften vor.

 

Zum ganzen Bericht geht es hier.

Saal frei für den Maskenball der ISS

 

Am Donnerstag vor den Fasnachtsferien herrschte in der Aula in Hildisrieden Hochbetrieb. Die Schüler und Schülerinnen vergnügten sich am traditionellen Maskenball. Der Anlass wurde von den Abschlussklassen perfekt organisiert. Motto des diesjährigen Maskenballes war "Fantasy“.

 

Den Rainfo-Bericht dazu finden Sie hier.

Schulfasnacht der Primarschule

 

Wenn Einhörner, Piraten, Cowboys und Indianer gemeinsam durch die Schulhausgänge ziehen, dann ist Schulfasnacht. Das laute Gekreische und Gelächter, welches am Freitagnachmittag vor den

Fasnachtsferien zu hören war, deutete daraufhin, dass etwas Besonderes auf dem Programm stand. Was genau, können Sie hier nachlesen.

Februar 2019

Fasnacht

 

Narrentreiben auf den Straßen,

Lachen, Tollen ohne Maßen.

Schelmenpack voll Übermut,

Harlekin mit rotem Hut.

Wir uns an den Hände fassen,

den Graus allein zu Hause lassen.

Auf die Pauke hau'n mit Lust,

singen mit aus voller Brust.

Einmal muß man lustig sein,

Sorgen komm'n von ganz allein.

Zu Ende ist's am Mittwoch dann,

wir fangen mit dem Fasten an!

© Elvira Christina Westphal

 

Die Klassenfotos vom Fasnachtsball sind sehenswert!

Einblick, respektive Ausblick in die Schule!

 

Bereits scheint sich der Frühling anzukündigen, doch hier noch ein paar Bilder vom Schnee.

Die Klassen 4b, 4a3a, 2a, 2b und 1b vergnügen sich mit Schlitten und Schnee.

Berufswahl hautnah

 

Wir von der 2. ISS Hildisrieden durften am Freitag, 11. Januar, einen ganz besonderen und tierisch guten Leckerbissen im Bereich der Berufswahl mit unserer Schülerschaft geniessen.

 

Hier finden Sie den ganzen Bericht.