Leitbild

 

bilden und erziehen

 

Unsere Schule berücksichtigt die Bedürfnisse des Einzelnen, der Gesellschaft und der Umwelt.

Wir fordern und fördern die Lernenden ganzheitlich.bilden und erziehen

Unsere Schule berücksichtigt die Bedürfnisse des Einzelnen, der Gesellschaft und der Umwelt.


Wir fordern und fördern die Lernenden ganzheitlich.

  Wir stellen die Lernenden in den Mittelpunkt, bringen ihnen Verständnis und Unterstützung entgegen, achten auf ihr Wohlergehen und wahren ihre Menschenwürde.
   
  Wir nehmen die Lernenden als Persönlichkeiten mit Stärken und Schwächen wahr, lassen den individuellen Entwicklungen Zeit und ermöglichen eigenverantwortliches Lernen.
   
  Wir fördern die Fachkompetenz, Selbstverantwortung und Gemeinschaftsfähigkeit der Lernenden, damit sie selbstbewusst, kritisch, tolerant und engagiert ihr Leben bewältigen und gestalten können.
   
  Wir unterrichten lebensnah und abwechslungsreich, schaffen anregende Lernsituationen und fördern Eigeninitiative, Kreativität, Leistungsbereitschaft und Lernfreude.

zusammen leben und arbeiten

Wir streben die Integration aller Lernenden an.

An unserer Schule schaffen wir ein Klima, das Freude am Lernen erhält und fördert, zielorientiertes Arbeiten und Erholung ermöglicht.

  Wir arbeiten partnerschaftlich und effizient zusammen, bieten Hilfe und Unterstützung an, verfolgen gemeinsame Ziele und treffen verbindliche Absprachen.
   
  Wir ermöglichen allen an unserer Schule Beteiligten ein Mitspracherecht.
   
  Wir pflegen eine konstruktive Gesprächskultur und gehen tolerant, offen und humorvoll miteinander um.
   
  Wir stellen uns gemeinsam Gewalt, Sucht, Fremdenfeindlichkeit und Konflikten, suchen Lösungen, treffen Vereinbarungen und setzen Grenzen.

sich weiterentwickeln

Die Qualität unserer Schule wird gesichert und weiterentwickelt durch zielgerichtetes Arbeiten, Weiterbildung, Evaluation und Zusammenarbeit.

Wir schenken Vertrauen, Anerkennung und fördern damit Motivation, Zufriedenheit und Weiterentwicklung.

  Wir helfen den Lernenden durch Selbst- und Fremdbeurteilung, die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten einzuschätzen und sich weiterzuentwickeln.
   
  Wir führen eine ganzheitliche, transparente und förderorientierte Beurteilung der Lernenden und der Lehrpersonen durch.
   
  Wir setzen uns mit gesellschaftlichen und schulischen Veränderungen auseinander.

Rahmenbedingungen schaffen

Wir setzen uns ein, dass für die Ausgestaltung der Schule und die angestrebte Integration aller Lernenden zeitliche, personelle und finanzielle Mittel zur Verfügung stehen.

Wir sind eine Schule mit einer Schulleitung, die im pädagogischen, administrativen und personellen Bereich vertrauensvoll, ziel- und leitbildorientiert führt.

  Wir engagieren uns, dass die Lernenden den Unterricht während der obligatorischen Schulzeit in Rain besuchen können.
   
  Wir bemühen uns um eine Infrastruktur und um Unterrichtsmaterialien, die ein zielgerichtetes und zeitgemässes Lehren und Lernen ermöglichen.
   
  Wir gehen bewusst und sorgfältig um mit Umwelt, Zeit, Raum und Finanzen.

Beziehungen zum Umfeld fördern

Wir arbeiten mit den an unserer Schule Beteiligten partnerschaftlich und wertschätzend zusammen.

Unsere Schule informiert die Öffentlichkeit regelmässig und beteiligt sich am kulturellen Leben.

  Wir beziehen die Erziehungsberechtigten ins schulische Geschehen mit ein, arbeiten bei der Ausbildung und Erziehung der Lernenden zusammen.
   
  Wir legen Wert auf eine Zusammenarbeit mit den schulischen Diensten und den Lehrpersonen der Musikschule und des Religionsunterrichtes.
   
  Wir berücksichtigen die Anliegen der Hauswarte.
   
  Wir pflegen mit der Schulpflege, dem Gemeinderat und den kantonalen Stellen eine konstruktive Zusammenarbeit.